Kafenion

Webside zuletzt Aktualisiert am: Sonntag, 14. Oktober 2018

e Radio Radio 1
Radio Archangelos

Radiosender von Rhodos

Das Kafenium auf der Sokratous Strasse ist das älteste Kaffeehaus in Rhodos Stadt. Seit rund 400 Jahren steht das von den Türken erbaute Gebäude.
Früher war es nur  den Männern vorbehalten dort ihren Kaffee zu trinken, Wasserpfeife zu  Rauchen  und über Politik zu diskutieren. Heute jedoch stehen die Türen für Männer und Frauen offen. Die  Einrichtung besteht aus schlichten Tischen und Stühlen die auf Chochlaki Pflaster stehen. Die gesamte Einrichtung hat sich in den letzten 100  Jahren kaum verändert. Auch der ehemalige Inhaber der früher auch schon in Deutschland war und eine Vorliebe für die Deutschen hat erzählte das  die heutigen Besucher des Kafenion fast ausschließlich Deutsche sind. In den letzten Jahren ist es von jüngeren Griechen übernommen und renoviert worden hat aber von seinem alten Charm nichts verloren.   Das Lokal ist nie voll und meist sitzt man mit dem Inhaber alleine dort  und unterhält sich mit Händen und Füßen über Gott und die Welt.


Außer Kaffee kann man dort auch immer noch Wasserpfeife rauchen.













 


Griechischer Kaffee ist alles andere als sich der Deutsche seinen Kaffee vorstellt aber in Griechenland ist er überall beliebt obwohl er erst in den 1970er Jahren als Griechischer Kaffee bekannt gemacht wurde.
Weiter: