Schlucht bei Siana

Website zuletzt aktualisiert am: Mittwoch, 25. September 2019

e Radio Radio 1
Radio Archangelos

Radiosender von Rhodos

Zwischen Siana und Embona direkt an der Straße in einer scharfen Kurve liegt diese kleine Schlucht. Parkmöglichkeiten gibt es dort nicht, außer einer kleinen Ausbuchtung an der Straße in der Nähe der Schlucht. Das kleine Stück muss man dann laufen, aber Vorsicht die Straße ist recht viel befahren und wegen der Kurve sehr schlecht einsehbar. In der Schlucht muss man schon ein wenig klettern um bis zum Ende zu kommen. Zuerst steht man vor einigen großen Brocken die den Weg versperren. Hat man diese überwunden kommt eine Wand die treppenartig in schichten ausgewaschen ist, die man relativ leicht nach oben steigen kann. Man sollte aber auch immer in Gedanken haben das man das alles auch wieder herunter muss, also gut überlegen, ob man sich das auch zutraut. Danach steht man vor dem Ende der Schlucht dessen ausgeklüftete Wände den Berg hinaufführen.

 

 

 

Kleine Türme aus übereinander gestapelten Steine die mitten in der Landschaft herumstehen. Was soll das sein?
Weiter: